Hanne & Friedrich

„Vom Arbeiten, Spielen und Naschen – Führung durch das Bielefelder Bauernhausmuseum“

 

Eintauchen in die Welt um 1800:
Die Magd Hanne und der Bauernjunge Friedrich sind allein auf dem Hof. Ihnen steht ein Tag voller Arbeit, aber auch voller Spaß bevor. Werden sie ihn gut meistern?Inhalte der Führung:
Wesentliche Stationen des bäuerlichen Lebens vor 150 Jahren erleben die Zuschauer live mit: Sie lernen u.a. wie man eine Kuh melkt, was es in der Butterkammer zu beachten gibt und entdecken den Keller mit seinen Vorräten und die Backstube mit ihrem alten Ofen. Es darf auch mal genascht werden und beim Eimer oder Kornsäcke schleppen müssen alle mit anpacken.  Natürlich lernt man auch Hanne und Friedrich genauer kennen: es wird zusammen gespielt, gesungen und das ein oder andere Geheimnis der beiden wird enthüllt …
​Ein großer Spaß für Klein und Groß!
Für wen ist die Führung geeignet?
​- für Kinder ab 4 Jahren und deren Eltern, Großeltern und sonstige Begleiter
​- für Kitagruppen
– für Schulklassen (empfohlen 1.-4. Klasse)
– als besonderer Kindergeburtstag
– Gruppengröße max. 25 PersonenDie Führung gibt es als feste Termine im Programm des Bielefelder Bauernhausmuseums. Sie kann aber auch nach Bedarf von Gruppen zu Wunschterminen gebucht werden.
Festpreis: 150€
weitere Informationen unter: https://klioundkonsorten.weebly.com/